Schreib-Oasen

Schreib-Oasen

Mein liebster Schreibplatz ist mein Zuhause. Im Winter an meinem Schreibtisch im Zimmer mit den grün gestrichenen Wänden oder auf der Terrasse mit Blick auf den grünen Garten. Ich gebe zu, ich habe ein Faible für alles Grüne. Manchmal finden sich aber auch unterwegs Orte, die mich zum Schreib-Verweilen einladen. So wie diese kleine Oase, die ich letzte Woche im Urlaub über den Dächern von Artà auf Mallorca entdeckt habe. Leider hatte ich meinen Laptop nicht dabei, sonst wäre ich länger geblieben. Aber…

Weiterlesen Weiterlesen

On Air

On Air

Am Samstag, 18. Juni 2016 von 21.00-22.00 Uhr kann man mich im Bürgerfunk von Radio Bonn/Rhein-Sieg mit einer meiner Kurzgeschichten hören. Möglich gemacht hat das eine von Dr. Aide Rehbaum geleitete Schreibgruppe der VHS Bonn, an der ich teilgenommen habe. Allen Schreibenden, die nach Möglichkeiten suchen, ihre Schreibtriebfeder gelegentlich anzuspitzen, kann ich diesen Kurs nur empfehlen. Als Sahnehäubchen werden zum Schluss die besten Geschichten der Teilnehmer für die Sendung aufgezeichnet. Ein tolles Erlebnis, seine eigene Stimme im Radio zu hören. Wer mich…

Weiterlesen Weiterlesen

Friederike

Friederike

      Spätsommerwinde Blätter wispern und tanzen erzählen von Sturm   Tief Friederike verängstigt uns seit Tagen mit Bildern von Schreckensvisionen künftiger Klimakatastrophen. Doch ich entfliehe in eine andere Zeit. In eine Zeit, in der das Klima noch nicht vom Menschen beeinflusst ist. Eine Zeit, als der Mensch sein Leben noch auf Wetter, Jahres- und Tageszeiten ausrichtete, nicht versuchte etwas zu beherrschen, das nicht zu beherrschen ist. Das 18. Jahrhundert. Zu Ende dieses Jahrhunderts im Herzogtum Berg spielt mein historischer Liebesroman. Er bekommt gerade…

Weiterlesen Weiterlesen