Land im Nebel vor Ort und unterwegs.

Land im Nebel vor Ort und unterwegs.

Land im Nebel vor Ort und unterwegs auf Spurensuche.

Im Rahmen der Hennefer Kultouren, werde ich meinen historischen Roman „Land im Nebel“ vorstellen. Vor Ort von der Burg Blankenberg aus mit Blick auf die weiteren Originalschauplätze des Romans werde ich am 24. Mai 2019 einzelne Szenen lesen und Hintergrundgeschichten erzählen und Fragen beantworten. Näheres dazu gibt es hier.

Zur Finissage der Ausstellung „Spurensuche“ am 30. Juni 2019 werde ich aus meinem Roman „Land im Nebel“ in den Freiräumen in Bonn-Vilich lesen. Bei schönem Wetter im Garten der Freiräume oder inmitten der Bilder der Ausstellung wird hierbei vor allem meine weibliche Hauptfigur Johanna zu Wort kommen und ich werde von den Spuren erzählen, die sie hinterlässt. Das Gesamtprogramm der Freiräume zur Ausstellung gibt es hier.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.