Lesungen

Lesungen

Die Premierenlesung zu Land im Nebel fand vor ausverkauftem Haus in der Buchhandlung am Markt in Hennef statt. Es war auch für mich ein sehr unterhaltsamer Abend mit tollem Publikum. Es ist schon ein ganz besonderes Gefühl, wenn man so ganz unmittelbare Reaktionen auf seinen Roman bekommt. Beim Schreiben eines Romans sitzt man meist allein am Schreibtisch. Und auch das Lesen macht jeder für sich. Umso schöner ist es, wenn man sich bei einer Lesung mit den Lesern austauschen kann. Ich freue mich jetzt schon auf die nächste Lesung in meiner Geburtsstadt Emmerich am Rhein am 08.11.2018. Dann wird der Nebel über dem Niederrhein aufziehen. Auch dort keine ungewohnte Erscheinung, wie auch die Handlung aus „Land im Nebel“ problemlos auf den Niederrhein übertragbar ist.

 


Die Kommentare sind geschloßen.